Unterrichtsvertretung- und -ausfall an den öffentlichen Schulen der Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven

Wir fragen den Senat:

1. Was beinhalten 6% zusätzliche Zuweisung von Lehrerstunden für Unterrichtsvertretung, und ist die Reserve von Schwangerschaftsvertretungen, die nun zu 100% stattfinden sollen, zusätzlich zu den 6% eingeplant?

2. Von welchen Sätzen pro Stunde wird bei den flexiblen Mitteln für das Schulbudget ausgegangen und wieviel Lehrerstunden können prozentual stattdessen über die Stadtteilschule vermittelt werden?

Julie Kohlrausch, Dr. Magnus Buhlert, Lencke Steiner und die Fraktion der FDP

Frage auf der Seite der Bremischen Bürgerschaft

Share on FacebookTweet about this on Twitter