FDP beantragt Aktuelle Stunde zum drohenden Grundschul-Chaos

Kohlrausch: Wir erwarten Lösungen.

 Die FDP-Fraktion Bremen hat für die kommende Stadtbürgerschaft eine Aktuelle Stunde mit dem Thema „Bremen braucht Grundschul- und Kita-Plätze: Droht das nächste Chaos oder ist Bremen lernfähig?“ beantragt. Anlass sind die Berechnungen des Essener Bildungsökonomen Klaus Klemm, der von einer deutlichen Steigerung der Schülerzahlen in den kommenden Jahren ausgeht. 

 „Nach dem Kita-Chaos droht nun das Grundschul-Chaos. Bremen braucht bis 2021 sechs neue Grundschulen, doch planmäßig sind nur drei vorgesehen. Damit unsere Grundschulkinder nicht im Regen stehen, ist zügiges Handeln notwendig. Wir erwarten vom Senat Lösungen“, so Julie Kohlrausch, bildungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion Bremen.

Share on FacebookTweet about this on Twitter